Beiträge zum Stichwort ‘ Politik ’

„Der Streit um die Knabenbeschneidung – symptomatisch für das Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland?

20. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Termine

Diskussion mit gbs-Vorstandssprecher Michael Schmidt-Salomon und HVD-Präsident Frieder Otto Wolf in der „Urania Berlin“ 07.01.2013 – 19:30 Uhr bis 07.01.2013 – 21:00 Uhr Der Deutsche Bundestag ist mit dem ‚Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes‘ weitgehend der Argumentation jüdischer und muslimischer Beschneidungsbefürworter gefolgt, die das „Festhalten an Bräuchen und […]



Stoppt Racial Profiling / Ethnical Profiling

6. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist institutioneller Rassismus in Reinform, es ist nachweislich ineffektiv, es ist grundrechtswidrig – und es ist immer noch fester Bestandteil der Arbeit von Polizei, Zoll und anderen Sicherheitsbehörden. Und es ist in Deutschland juristisch immer noch nicht explizit geregelt bzw. eindeutig verboten: „Racial Profiling“ bzw. „Ethnical Profiling“: „Anfangsverdacht“ und Kontrollen aufgrund von Hautfarbe oder […]



Zeig der Vorratsdatenspeicherung die Rote Karte – Aktionstag am 13.10.2012

11. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Termine

64.704 Menschen haben beim Bundestag die Petition gegen die Vorratsdatenspeicherung mitgezeichnet. Am Montag, dem 15. Oktober, wird der Petitionsausschuss die Frage behandeln, ob die erneuten Vorstöße für die Vorratsdatenspeicherung im Sinn der Bürgerinnen und Bürger sind. Wir wollen die Abgeordneten am Wochenende vor der Anhörung daran erinnern, dass eine breite Mehrheit der Bevölkerung die Vorratsdatenspeicherung […]



„Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz“

16. September 2012 | Von | Kategorie: Termine

Vortrag von Ingrid Matthäus-Maier in Düsseldorf Seit jeher setzt sich die ehemalige SPD-Spitzenpolitikerin für eine konsequente Trennung von Staat und Kirche ein. Sie ist die Sprecherin der im März dieses Jahres gestarteten Kampagne „Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz“ (GerDiA), die die Abschaffung der Sonderrechte kirchlicher Betriebe fordert. In ihrem Vortrag wird Ingrid Matthäus-Maier aufzeigen, dass […]



Feindbildkonstruktion und Heidentum

6. September 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Neulich schrieb ich: Sehr wichtig ist die Beobachtung, dass sie immer auch einen Feind brauchen. Ohne Feindbilder und Schuldzuweisungen funktioniert ihr Weltbild nicht! Mit „sie“ sind „völkische Rassisten“ gemeint. Dass diese Feindbildkonstruktion für „Völkische“, Nazis und „Neue Rechte“ so elementar wichtig ist, weiß ich unter anderem von Miro Jennerjahn, Politologe, „Grüner“ Landtagsabgeordneter in Sachsen und […]



Militärpfaffen und Menschenwürde

13. Juni 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Manchen wir uns nichts vor: die „alten Germanen“ waren kriegerisch. Das ist für Stammesgesellschaften nicht untypisch, was auch eine Warnung an alle sein sollte, die das Leben in Stämmen allzusehr romantisieren. Das schließt nicht aus, dass „Germanen“ auch friedliebend sein konnten. Allzu scharf werden einfache Bauern – die fast die gesamte Bevölkerung ausmachten – nicht […]



Falsche Freunde, falsche Feindbilder

8. Juni 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist allbekannt, wird aber gerne verdrängt: Es gibt – nicht nur unter Heiden, sondern z. B. auch unter Goths, unter Mittelalterfreunden, unter Metall-Fans, in der Oi-Subkultur usw. usw. – eine Grau- oder vielleicht genauer Braunzone zwischen „unpolitisch“ und „rechtsextrem“. Wir haben schon einige Male vor dem fatalen Mechanismus der „falschen Solidarität“ und der „falschen […]



Umfassend, wertvoll – und streckenweise irritierend: „Völkisch und national“

8. April 2012 | Von | Kategorie: Sach- und Fachbücher

Puschner, Uwe; Großmann, G. Ulrich (Hrsg.): Völkisch und national. Zur Aktualität alter Denkmuster im 21. Jahrhundert (Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 5). Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2009. ISBN 978-3-534-20040-5; 429 Seiten „Völkisch und National – Zur Aktualität alter Denkmuster im 21. Jahrhundert“ enthält 23 Beiträge zur im November 2005 unter dem Titel „Völkisch und […]



Konformitätsdruck durch Überwachung

28. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es gibt nicht wenige Politiker, Journalisten, Manager, Pädagogen und nicht zuletzt „einfache Bürger“, die von den Möglichkeiten technischer Überwachung und Kontrolle ihrer Mitmenschen, auch ohne jeden Anfangsverdacht, geradezu begeistert sind. Die Fakten sind hingegen ernüchternd. Es spricht viel dafür dass Überwachungskameras ineffizient sind, jedenfalls um Straftaten zu verhindern. Es ist nach der Max-Planck-Studie deutlich: Vorratsdatenspeicherung […]



„Hexen“-Hinrichtung in Saudi-Arabien führt kaum zu Reaktionen

13. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog, Ætt Feature

In Saudi Arabien wurde am 12. Dezember 2011 das Todesurteil gegen eine Frau vollstreckt. Ihr Verbrechen: „Hexerei und Zauberei“. Frau wegen „Hexerei“ hingerichtet (spon). Amina bint Abdul Halim bin Salem Nasser wurde schon vor zwei Jahren wegen des „Verbrechens der Hexerei“ festgenommen und später von einem klerikalen Gericht zum Tode verurteilt.