Beiträge zum Stichwort ‘ Mittelalter ’

Ausgrabungen im Gründungsviertel Lübecks

11. Januar 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Lübeck ist älteste planmäßig angelegte deutsche Ostseestadt und gilt als Prototyp der modernen abendländischen Gründungsstadt. In einer der größten Grabungskampagnen Deutschlands suchen Archäologen in den kommenden vier Jahren nach den ältesten Siedlungsspuren der Hansestadt. Auf 9000 Quadratmetern graben sie bis zu fünf Meter tief und hoffen, die Reste der ersten Siedlung zu finden, der Graf […]



Brachten Elefanten die Grönländer in Bedrängnis?

31. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Did Elephants doom the Norse in Greenland? (medievalnews). Der Artikel setzt sich mit der Hypothese auseinander, dass die normannische Siedlungen im mittelalterlichen Grönland durch den Zusammenbruch des Handels mit Walross-Stoßzähnen wirtschaftlich ruiniert geworden wären.



Großgrabung an ICE-Strecke: Mehr als „nur“ Bronzezeitgräber

21. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Dass Archäologen auf der künftigen ICE-Strecke Erfurt-Halle/Leipzig Gräber aus der frühen Bronzezeit entdeckten, ging bereits im großen Umfang durch die Medien: Forscher finden 4000 Jahre alte Skelette (SpOn) (Ausführlicher Bericht mit Fotostrecke.) Dabei geht ein wenig unter, dass die spektakuläre Funde frühbronzeitlicher Gräber nur eines von vielen Ergebnissen einer aufwendigen Großgrabung mit 150 Mitarbeitern in […]



Silberne Fibel aus Wikingerzeit in der Nähe des Dettifoss entdeckt

3. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Westlich von Asbyrgi finden derzeit Ausgrabungen statt, da dort eine neue Straße in Richtung Dettifoss gebaut werden soll. Bei Ausgrabungen wurde dort eine Silberne Fibel aus der Wikingerzeit entdeckt, meldete Iceland Review. Diese lag in den Überresten einer Siedlung, die bisher nirgendwo schriftlich erwähnt wurde.



6. Germanische Schamanen?

27. August 2009 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Es gibt Historiker und Religionswissenschaftler – und zwar nicht die schlechtesten – die unumwunden die Vorstellung, es gäbe einen „germanischen Schamanismus“ als „Gewäsch“ bezeichnen. Was nicht nur eine Reaktion angesichts der wild wuchernden Behauptungen der „Germanen-Esoterik“, vor allem ariosophischer Spielart, ist, denn es gibt tatsächlich keine Beweise dafür, dass es Schamanismus im engeren Sinne bei […]



Fränkische Siedlung in Bonn erforscht

24. August 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine bedeutende fränkische Siedlung aus der Merowinger-Zeit (5. bis 7. Jahrhundert u. Z.) befand sich im heutigen Bonner Stadtteil Bechlinghoven. Sie lag auf der Niederterrasse des Siegtals neben dem Mühlenbach und ist der bisher größte bekannte merowingische Siedlungplatz im Rheinland. Bereits 2007 waren dort, im Zuge ärchäologischer Sondierung vor geplanten Baumaßnahmen, Siedlungsspuren entdeckt worden. Seit […]



Die Vinland-Karte ist echt

23. Juli 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Schon seitdem sie 1957 bei einem Buchhändler in Barcelona auftauchte, ist ihre Authentizität heftig umstritten: Eine Karte aus dem Jahr 1440, die Europa, den Atlantik – und Teile Nordamerikas, ausdrücklich als „Vinland“ bezeichnet, zeigt. Die berühmte „Vinland“-Karte entstand gut 50 Jahre bevor Christoph Columbus das erste Mal den Atlantik überquerte. Dänische Forscher glauben nun, auch […]



„Europa brennt“ – Kunst der Völkerwanderungszeit

9. Juni 2009 | Von | Kategorie: Termine

Kunst der Völkerwanderungszeit im Römisch-Germanischen Museum in Köln. Die Zeit zwischen Spätantike und frühem Mittelalter, meist mit dem nicht ganz richtigen Begriff „Völkerwanderungszeit“ bezeichnet, ist in Europa eine Epoche tiefgreifender Umwälzungen. „Europa brennt“ – denn diese Zeit ist von Unsicherheit und Krieg geprägt – aber auch von bemerkenswertem künstlerischem Schaffen.



Hasankeyf und das Tigristal durch Ilisu-Stausee bedroht

18. Mai 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

UNESCO Welterbe für Hasankeyf und das Tigristal statt Zerstörung durch den Ilisu-Stausee. Ein Komitee unabhängiger internationaler und nationaler Experten hat das Gebiet des geplanten und hochumstrittenen Wasserkraftwerks Ilisu in der Südost-Türkei besucht und aktuell drei Berichte zu den Bereichen Umwelt, Kulturgüter und Umsiedlung vorgelegt. Das Ergebnis ist katastrophal, denn das Projekt widerspreche internationalen Standards. Eine […]



Wikingerschiff im schwedischen Värner-See gefunden

11. Mai 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Durch Zufall sind Taucher der schwedischen Küstenwache Anfang Mai 2009 auf das Wrack eines Wikingerschiffes gestoßen, das auf dem Grund des größten schwedisches Sees, des Värnern, liegt.