Kurzes & Aktuelles

Isländische Ásatrú-Vereinigung erhält Hass-Mails von reaktionären Heiden aus dem Ausland

15. Juli 2015 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Szene

Hilmar Örn Hilmarsson, der Allsherjargoði (Vorsteher) der isländische Heidenvereinigung Ásatrúarfélag, sagte gegenüber dem lokalen Nachrichtenportal visir.is, dass die Gemeinde überlegt, wie man auf ausländische Heiden reagieren sollte, die mit den liberalen Überzeugungen und Einstellungen der isländischen Heiden unzufrieden sind. Einigen ausländische Heiden mißfällt die Toleranz der Isländer gegenüber Schwulen und Lesben. Der Ásatrúarfélag begann im […]



Eines der größten Wikingerlanghäuser in der Innenstadt von Reykjavík gefunden

10. Juli 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologen haben auf einem ehemaligen Parkplatz in der Innenstadt Reykjavíks Überreste eines Gebäudes entdeckt, das sie für die Residenz eines wikingerzeitlichen Häuptlings halten. Die Entdeckung verändert das Bild des wikingerzeitlichen Reykjavík.



18.07. und 19.07.2015 „Slawentage“ am Wallmuseum in Oldenburg/Holstein

7. Juli 2015 | Von | Kategorie: Termine

„Bereits seit 2006 findet auf der idyllisch gelegenen Wallseewiese ein großes Spektakel statt: Händler, Handwerker, Musiker und wilde Kämpfer von nah und fern geben sich hier jedes Jahr ein Stelldichein. Sie schlagen ihr Lager auf und leben, arbeiten, handeln und feiern wie zu den Zeiten der Slawen, Rus und Wikinger. Die Handwerker lassen sich gern […]



Altendorf im Saale-Holzland-Kreis: Rastplatz prähistorischer Jäger ausgegraben

6. Juli 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bei Altendorf im Saale-Holzland-Kreis haben Wissenschaftler vom Bereich für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Jena eine Station späteiszeitlicher Jäger ausgegraben. Durch die Ausgrabung wurde eine Fundstreuung von etwa 30 Quadratmetern dokumentiert. Der Urgeschichtler Prof. Dr. Clemens Pasda sagt, es handele sich um die erste archäologische Ausgrabung einer Magdalénien-Fundstelle in Thüringen seit über 40 Jahren. […]



30. Juni: Teufelswerk oder Hexenjagd? – Satanistenmorde und ritueller Missbrauch im Vergleich mit dem echten Leben der „Schwarzen Szene“

27. Juni 2015 | Von | Kategorie: Termine

Vortrag von Lydia Benecke im Rahmen der Vortragsreihe „Außer Sinnen 2015 – Wahrnehmung und Gehirn“ in Nürnberg Bekannt gewordene Kriminalfälle wie die Mordfälle von Witten oder Sondershausen aber auch Medienberichte aus jüngster Zeit wie die „Harry Potter Satanisten“ suggerieren: Potenzielle Killer im Auftrag Satans sind mitten unter uns und… sie scheinen der „Schwarzen-Subkultur“ zu entstammen. […]



Weinkrug weist auf frühmittelalterliches Fernhandelsnetz hin

23. Juni 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Ausgrabungen in der dänischen Stadt Ribe sind immer für Überraschungen gut. Bei einer Übungsgrabung fanden Studenten der Universität Aahus einen völlig intakten Weinkrug aus dem heutigen Frankreich. Der Krug wurde zur Merovinger-Zeit (ca. 450 – ca. 750 u. Z. ) gefertigt. Er lag einen halben Meter unter einem Parkplatz, in einem Gräberfeld zwischen Urnen verkeilt. […]



Dreijährige helfen Opfern von Ungerechtigkeit

20. Juni 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Kleinkinder setzen sich für die Bedürfnisse anderer ebenso ein wie für ihre eigenen. Viele Menschen halten Kleinkinder für stur, egoistisch und unfähig, mit anderen zu teilen. Doch Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und der Universität Manchester in Großbritannien haben jetzt herausgefunden, dass schon dreijährige Kinder über ein überraschendes Maß an Fürsorge und […]



Sonntag, 28. Juni 2015 – die „Singvøgel“ live in Würzburg

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Termine

Auf ein heißes Wochenende! Efeuhof Sommerbühne des Theaters Ensemble im Innenhof des Würzburger Rathauses Würzburg 20 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) Tickets: 15 Euro / 10 Euro ermäßigt, Abendkasse/Einlass ab 19:00 Uhr Theater-Ensemble – Singvøgel



Samstag 13. Juni – Die Singvøgel live in Potsdam

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Termine

Wir freuen uns, auf der Aftershow-Party nach der Generalversammlung der zukünftigen GEMA-Alternative C3S live aufspielen zu können. Zum einen, weil die C3S eine Herzensangelegenheit von uns ist seit wir davon hörten, zum anderen, weil wir endlich einmal eine Gelegenheit haben, im Berliner Raum spielen zu können, so dass endlich auch mal wieder unsere Berliner Fans […]



Runenschrift wurde bis in die Neuzeit benutzt

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Erst vor gut 100 Jahren hörten die Bewohner einer abgelegenen Region Schwedens auf, eine Runenschrift zu benutzen. In dieser Region, dem Älvdal, wird bis heute eine eigene Sprache gesprochen: Älvdalisch. Die meisten Menschen verbinden Runen mit „den alten Germanen“ und im Norden vor allem auch mit der Wikingerzeit. In Älvdalen, einer abgelegenen und dünn besiedelten […]