Beiträge zum Stichwort ‘ Evolution ’

Austellung „Eiszeit – Kunst und Kultur“

20. September 2009 | Von | Kategorie: Termine

Vom 18. September 2009 bis zum 10. Januar 2010 läuft die baden-württembergische Landesausstellung „Eiszeit – Kunst und Kultur“ im neu sanierten Stuttgarter Kunstgebäude. Website der Ausstellung „Eiszeit – Kunst und Kultur.



Happy Birthday, Mr. Darwin!

12. Februar 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog, Ætt Feature

Heute, am 12. Februar 2009 jährt sich der Geburtstag des wohl bedeutendsten Biologen aller Zeiten zum 200. Mal: Charles Darwin.
Es ist außerdem fast 150 Jahre her, dass Darwin seine revolutionäre Theorie einer breiten Öffentlichkeit vorstellte: der erste Band von „On the origin of species by means of natural selection“ (Über die Entstehung der Arten durch natürliche Auslese) erschien im November 1859.

Obwohl Darwins Grundannahmen seitdem immer wieder bestätigt wurden, dauert der Meinungskrieg um die Evolution seither an. Auf eine einfache Formel gebracht, sieht es so aus, als ob vielen religiösen Menschen die Evolution irgendwie nicht passt.

Nun ist Ásatrú, jedenfalls im Verständnis der Nornirs Æt, zwar keine Religion, aber wird gern, wie andere Formen des Heidentums auch, als „naturreligös“ bezeichnet.
Wie halten es Ásatrú also mit dem Darwinschen Evolutionsmodell?



„Darwin Day“ im Neandertal-Museum

30. Januar 2009 | Von | Kategorie: Termine

Zum 200. Geburtstag des großen Evolutionsforschers Charles Darwin am 12. Februar veranstaltet das Neanderthal Museum einen „Darwin Day“.



Müssen wir dran glauben? Teil II

7. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Kultur & Weltbild

Beispiel In der langjährig gewachsenen, aber kleinen germanischen Gruppierung, der ich angehöre – der Nornirs Ætt – verabschiedeten wir uns vor einiger Zeit von der früheren Gewohnheit, unsere „Gydhias“ und „Goði“ (Goden:-) ) genannten FunktionsträgerInnen irgendwem mit Wortgetümen wie „Priester“ zu übersetzen: Es stimmte einfach zuwenig. Nach Zeiten händeringenden Erklärungs-Lavierens stellten wir endlich fest: Es […]



Von wegen „dumme Neandertaler“!

26. August 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Hartnäckig hält sich ein – im Prinzip längst wiederlegtes – Vorurteil: Die Neandertaler seien weniger intelligent als unsere Vorfahren gewesen und deshalb ausgestorben. Man nahm bisher vielfach an, dass die schmaleren, feineren Steinklingen des „modernen Menschen“ den Neandertaler-Werkzeugen überlegen waren. Nun erwiesen sich die Werkzeuge der Neandertaler als genauso effizient wie Steinklingen des Homo sapiens