Beiträge zum Stichwort ‘ Schleswig-Holstein ’

29. – 31.7.2011 Wikingertage Schleswig

23. Juli 2011 | Von | Kategorie: Termine

Die Wikingertage Schleswig zählen zu den größten Wikinger-Veranstaltungen Europas: Vom 29. Juli bis 31. Juli 2011 laden hunderte (!) Wikinger aus ganz Europa wieder zu ihrem alljährlichen Fest am Ufer des Ostseefjords Schlei. In Sichtweite von Haithabu, vor 1.000 Jahren die wichtigste Wikingersiedlung Nordeuropas, verwandeln die Nordmänner von heute das neue Veranstaltungsgelände Königswiese (ehemaliges Landesgartenschau […]



Slawentage am Oldenburger Wallmuseum

17. Juli 2011 | Von | Kategorie: Termine

Von 22.Juli bis zum 24. Juli 2011 sind wieder Slawentage am Oldenburger Wallmuseum bei Oldenburg in Holstein. Die Slawentage sind fast schon traditionell der Höhepunkt des Veranstaltungssommers auf dem Gelände des Oldenburger Wallmuseums. Wie bereits in den Vorjahren führen die Slawentage uns mit jeder Menge Aktivitäten in das frühmittelalterliche Oldenburg, in die Blütezeit des alten […]



11. – 12. Juni 2011: Wikingerlager an der Lütjenburg

29. Mai 2011 | Von | Kategorie: Termine

„Die Wikinger kommen“ ruft laut der Wächter vom hölzernen Turm der Turmhügelburg im Lütjenburger Nienthal. Das „Wikingerlager“ mit Wikingermarkt und dem Wettkampf um das „Ehrbare Lütjenburger Schwert“ an der Turmhügelburg findet schon fast traditionell zu Pfingsten, also am 11. – 12. Juni 2011 statt. Von 10:00 – 18:00 Uhr ist das Lager geöffnet, eine der […]



Ostholstein: Slawen und Neusiedler lebten Tür an Tür

11. März 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Untersuchungen der Funde am Hof Grellenkamp (in Ostholstein) bestätigen: Im hohen Mittelalter haben Zuwanderer aus dem Westen und ansässige Slawen gemeinsamen ein Dorf bewohnt.



Wie heidnische Slawen das Christentum sahen

22. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Normalerweise wird Geschichte von den Sieger geschrieben – die Geschichte der Christianisierung des heutigen Nordostdeutschlands ist keine Ausnahme. Wie sahen die heidnischen Polaben, Westslawen, die im Südosten des heutigen Schleswig-Holstein und im heutigen Mecklenburg lebten, das Christentum? Das englische Portal für mittelalterliche Geschichte Medievalists.net berichtet über einen älteren (aber offensichtlich außerhalb der Fachkreise wenig bekannten) […]



Tor im Danewerk entdeckt

29. August 2010 | Von | Kategorie: Kurzes & Aktuelles, Wissenschaft

Nahe Schleswig haben ForscherInnen die 1200 Jahre alte Pforte ins Wikingerreich entdeckt – sie war die einzige Öffnung im Danewerk, dem 30 Kilometer langen Grenzwall der gefürchteten Nordmänner. Der Beweis erstreckt sich unweit des Nord-Ostsee-Kanals. Dort verläuft ein riesiger Wall 30 Kilometer weit quer durch Schleswig-Holstein: Das mächtige Danewerk gilt als größtes Bodendenkmal Nordeuropas. Einen […]



Wikingersiedlung bei Schleswig ausgegraben

19. August 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologen haben in Füsing in der Nähe von Schleswig eine Wikinger-Siedlung aufgespürt, die noch älter ist als Haithabu. Das Archäologenteam unter der Leitung von Andres S. Dobat (Universität Århus) hat hier eine Siedlung aufgespürt, die bereits um das Jahr 700 bestand und damit ein Jahrhundert älter als Haithabu ist. Mit bis zu 100 Häusern besaß […]



Slawentage in Oldenburg (Holstein) am 24. und 25. Juli

5. Juli 2010 | Von | Kategorie: Termine

Wie jedes Jahr öffnet das Wallmuseum bei Oldenburg in Holstein seine Tore zum großen Mittelalterfest. Am 24. und 25. Juli 2010 ab 10 Uhr gibt es volles Programm und großes Vergnügen für kleine und große Slawen und Wikinger.



„Wikingerlager“ bei der Turmhügelburg Lütjenburg

28. April 2010 | Von | Kategorie: Termine

Zu Pfingsten findet an der Turmhügelburg bei Lütjenburg das schon beinahe traditionelle „Wikingerlager“ mit Wikingermarkt (dort auch zu treffen: unserer Freunde von Neunholz) und dem Wettkampf um das „Ehrbare Lütjenburger Schwert“ statt. Es spielt die Mittelalterband Wortsatia.



Wiedereröffnung des Wikinger- Museums Haithabu

15. März 2010 | Von | Kategorie: Termine

Ab dem 28. März 2010 an wird das Wikinger Museum Haithabu in Schleswig nach sechsmonatigem Umbau endlich wieder der Öffentlichkeit zugänglich sein. Die neue Dauerausstellung wird sowohl bekannte als auch neue Fundstücke präsentieren, die die Entwicklung der Wikingerforschung am Haddebyer Noor anschaulich illustrieren.