Beiträge zum Stichwort ‘ Rechtsextremismus ’

… wo der Hammer hängt!

18. August 2011 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Der Mjölnir hat leider ein Imageproblem. Oder genauer gesagt: wer einen Thorshammer trägt, kann unter Umständen in den Verdacht geraten Rechtsextremist zu sein – oder zumindest Anhänger eines emanzipationsfeindlichen und die soziale Wirklichkeiten verschleiernden Weltbildes. Den Fäden der Nornen sei dank sieht die Wirklichkeit doch etwas anders aus, als sie von engagierten, wenn auch leider […]



Tragen „coole Kids“ wirklich keinen Thorshammer?

14. August 2011 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog

Coole Kids tragen keinen Thorshammer behauptet die Marburger „Antifa Gruppe 5“ (ag5). Nun ist die ag5 eine dankenswerterweise sehr aktive Antifa-Gruppe, weshalb ich das nicht achselzuckend unter „Vorurteile und Meckereien“ abheften mochte. (Auch wenn nach meinem nicht repräsentivem Eindruck Teenager ziemlich angenervt sind, wenn jemand sie werbesprechmäßig als „coole Kids“ anspricht.) Sehr richtig stellt ag5 […]



Zivilcourage gegen Rechts ist kein “Linksextremismus”

9. August 2011 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog

Das alternative Jugendprojekt MittenDrin eV.aus Neuruppin (Brandenburg) wurde im Verfassungsschutzbericht 2010 als Beispiel für „linksextremistische Aktivitäten in Jugendzentren“ erwähnt. Offenbar wurde das Engagement von MittenDrin gegen die Neonaziszene einfach mit “Linksextremismus” gleichgesetzt. Das Jugendprojekt klagte gegen die Erwähnung im Verfassungsschutzbericht – mit Erfolg: Die Richter gaben dem Jugendzentrum recht und rügten den Verfassungsschutz. Nachdem der […]



Neuigkeiten rund um die Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“

10. Juni 2011 | Von | Kategorie: Szene

Nordhausen Bürgerbündnis in Pößneck Riegerimmobilie geht an Pößneck zurück Anfrage vom Mehr-Generationen-Haus Nordhausen Anlässlich des „10.Thüringentages der nationalen Jugend in Nordhausen“, nahmen Vertreter der Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ am Protest des Nordhäuser Bürgerbündnisses gegen dieses Nazifest teil. Dabei ist es endlich gelungen, persönlichen Kontakt zum Bündnis herzustellen, welcher grundlegend für unsere Pläne bezüglich eventueller […]



Neonazis bewachen Keltenfürsten von Glauberg

6. Mai 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Zwei Wachmänner des vom Land Hessen beauftragten privaten Sicherheitsdienstes für die feierlichen Eröffnung des neuen Keltenmuseums gehören der Neonazi-Szene an. Keltenwelt am Glauberg: Keltenfürst von Neonazis bewacht Am Donnerstag, dem 5. Mai 2011, war die feierliche Eröffnung, an der auch Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) teilnahm. Noch während der Feierlichkeiten wurden zwei mutmaßliche Neonazis unter dem […]



Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ trifft Geraer Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus

20. April 2011 | Von | Kategorie: Szene

Pößneck/ Am 19. April folgten vier Vertreter der Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ einer Einladung des Geraer Jugendpfarrers Michael Kleim zum interreligiösen Dialog in das evangelische Gemeindezentrum der Stadt. Bei diesem ca. zweistündigen Treffen mit dem Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus hatten die H.i.k.F.-Unterstützer die Möglichkeit, die Hintergründe der Kampagne, deren Arbeitsweise, sowie Pläne für das Engagement […]



1. Mai – Nazi-Aufmärsche verhindern!

16. April 2011 | Von | Kategorie: Termine

Der 1. Mai ist der Tag, an dem viele Heiden und Hexen Beltaine feiern. Andere feiern den „Tag der Arbeit“. Leider gibt es aber auch Zeitgenossen, die diesen Frühlingsfesttag im Sinne ihrer äußerst menschenfeindlichen Weltanschauung missbrauchen – manchmal notdürftig modernisiert:



Wann „rechtsaußen“ bei Wahlen keine Chance hat

2. März 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Bei der Hamburger Bürgerschaftswahl geht die NDP leer aus – sie erhält keine finanzielle Vergütung für ihren Wahlkampf. Die Partei hat die dazu notwendige Marke von einem Prozent der Wählerstimmen knapp verfehlt und landete bei 0,9 Prozent. Nun sind 0,9 Prozent Wählerstimmen für eine offen antidemokratische und erkennbar neo-nazistische Partei 0,9 Prozent zu viel. Aber […]



Bindemittel Judenhass

27. Januar 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, sagte anlässlich des Holocaust-Gedenktages (27. Januar), es sei nicht hinnehmbar, dass die NPD Steuermittel, Parlamente sowie den Anschein der Legalität nutze und dabei missbrauche. Graumann fordert bereits seit Längerem ein erneutes NPD-Verbotsverfahren. Allerdings erscheint dies recht unwahrscheinlich. Vor zehn Jahren hatten die Innenminister von Bund und Ländern […]



Wie sehen völkische Rassisten aus?

20. Januar 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Dass Rechtsextremisten nur selten wie Kino-Nazis aussehen, dass der „Nazi-Skin-Look“ – Schnürstiefel mit weißen Schnürsenkeln, Bomberjacke, Glatze – auch bei den gerne „handfest“ agierenden „kackbraunen Kameraden“ eher „out“ ist, und dass sich „autonome Rechte“ sich gern nach dem Vorbild autonomer Linker kleiden, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Trotzdem halten sich sich Klischees, wie deutsch-völkische Rassisten, […]