Beiträge zum Stichwort ‘ Mittelalter ’

Spuren der „ersten Wikinger“ in Estland

18. Juni 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Zwei bemerkenswerte Schiffsfunde in Estland könnten darauf hinweisen, dass der „Wikinger-Sturm“ sich schon lange vor den bekannten Überfällen auf England und das europäische Festland zusammenbraute. Nach der üblichen Geschichtsschreibung begann die „Wikingerzeit“ am 8. Juni 793, als das auf einer Insel vor der Küste Nordostenglands gelegene Kloster Lindisfarne von „heidnischen Männern“ aus Skandinavien überfallen und […]



„Hafen der Häuptlinge“ in Borre

25. Mai 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Im südnorwegischen Borre haben österreichische und norwegische Forscher einen in seiner Struktur einzigartigen Häuptlingssitz aus der Wikingerzeit entdeckt. Behilflich waren dabei neu entwickelte Bodenradarsysteme, die speziell für den Wintereinsatz auf verschneiten Flächen ausgelegt sind. Der Fundort Borre in der Gemeinde Horten, Vestfold, umfasst die größte Ansammlung monumentaler Grabhügel aus der Zeit von ca. 600 – […]



10 Jahre Wikingerlager Lütjenburg

16. Mai 2013 | Von | Kategorie: Termine

Zum 10. Mal findet zu Pfingsten, also am 18. und 19. Mai 2013, das „Wikingerlager“ an der



Erster Mittelaltermarkt 2013

29. März 2013 | Von | Kategorie: Termine

Hallo ihr Lieben, es geht wieder los! An Ostern sind wir auf der Hohensyburg in Dortmund zu finden! Wer Zeit und Lust hat (und in der Nähe ist) schneiet herein! (Aber bitte ohne Schnee) 😉 Hier noch den Link! Mittelalterspektakel mit Ritterturnier Freuen uns auf euch! lieben Gruß, Ansgar und Babs



Rungholt – Mythos und Forschungsstand

24. Februar 2013 | Von | Kategorie: Termine

Achtung, neuer Termin: am Montag, 6. Mai 2013, 19:30 – 20:30 am Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein / Schleswig. Bis zur ersten großen Mandränke, der Marcellusflut von 1362, existierte im Bereich des heutigen nordfriesischen Wattenmeeres ein Ort namens Rungholt, der in der Volksüberlieferung immer noch lebhaft präsent ist, während er urkundlich lange Zeit lediglich in kirchlichen Listen […]



Tag für Tag: „Religion der Germanen“

19. Februar 2013 | Von | Kategorie: Medien

In der Sendung „Tag für Tag – Aus Religion und Gesellschaft“ auf dem „Deutschlandfunk“ wurde am 19. und 20. Februar 2013 ein zweiteiliges Interview mit dem Religionswissenschaftler Bernhard Maier über die „Religion der Germanen“ gesendet. Podcast des ersten Teils (als mp3): Religion der Germanen Teil 1 Streitbare Götter und Königsopfer Der zweite Teil: Religion der […]



Neuer Hinweise auf Besiedlung der Färöer vor den Wikingern

6. Februar 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Färinger, die Bewohner der Färöer gelten vielfach, auch in der Eigensicht vieler Färinger selbst, als „echte Wikingernachkommen“. Das ist siedlungsgeschichtlich gesehen nicht falsch, da der im Nordatlantik liegende Archipel tatsächlich in der Wikingerzeit besiedelt wurde und die Siedler vor allem aus Norwegen und den von „Wikinger“ eroberten Gebieten Schottlands, Irlands und der Isle of […]



Einblicke in die Frankfurter Edda-Sammlung: Wie nordische Götter und Helden bis heute fortleben

19. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Edda – diesen Namen tragen zwei isländische Werke aus dem 13. Jahrhundert. Gemeinsam überliefern sie den größten erhaltenen Schatz an nordischer Mythologie und Heldensage. Gern für „germanisch“ gehalten sind diese Stoffe seit dem 18. Jahrhundert weit über Island hinaus bekannt. Das spiegelt sich auch in den mehr als 1200 Objekten der Edda-Sammlung im Institut für […]



König Blauzahns Wikinger-Festung

18. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Für die Entdecker ist es wie ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk: Im dänischen Jelling sind Holzreste gefunden worden, die endlich beweisen, dass dort eine Wikinger-Festung gestanden haben muss. Jelling ist bei den Dänen ein berühmter Ort. Dort befinden sich Runensteine, auf denen erstmals der Name Dänemark geschrieben stand. Man hatte schon länger vermutet, dass die Steine früher […]



Machtzentrum norwegischer Könige wohl älter als gedacht

14. November 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bislang ging man aufgrund literarischer Quellen davon aus, dass dies etwa seit Ende des 8. Jahrhunderts der Fall war. In Südwestnorwegen haben Forscher bei Ausgrabungen eine Königshalle entdeckt, die schon im 3. Jahrhundert gebaut wurde. Quelle: Machtzentrum norwegischer Könige wohl älter als gedacht (DRadio.de) Und hier der Link zum ausführlichen Artikel (auf Norwegisch): Kampen om […]