Beiträge zum Stichwort ‘ Island ’

Einblicke in die Frankfurter Edda-Sammlung: Wie nordische Götter und Helden bis heute fortleben

19. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Edda – diesen Namen tragen zwei isländische Werke aus dem 13. Jahrhundert. Gemeinsam überliefern sie den größten erhaltenen Schatz an nordischer Mythologie und Heldensage. Gern für „germanisch“ gehalten sind diese Stoffe seit dem 18. Jahrhundert weit über Island hinaus bekannt. Das spiegelt sich auch in den mehr als 1200 Objekten der Edda-Sammlung im Institut für […]



Winternacht – Vetrnóttablót

22. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Kultur & Weltbild, Ætt Feature

In manchen Traditionen vermischen sich das Erntedankfest und das Fest zum Winterbeginn, schon wegen ihrer zeitlichen Nähe, obwohl die beiden Herbstfeste unterschiedliche Anlässe haben: Dankopfer für die Ernte – zum Beispiel für den Fruchtbarkeitsgott Freyr (ein überlieferter Name für das Entedankopfer ist Freyfaxi) und Schutzopfer gegen die Gefahren der dunklen Jahreszeit -zum Beispiel an den […]



Einzigartiger heidnischer Tempel in Norwegen gefunden

20. März 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Ein faszinierender Fund wirft neues Licht auf die vorchristliche Religion in Skandinavien und das Vordringen des frühen Christentums nach Norwegen. In der norwegischen Presse findet der Fund sehr große Beachtung, z. B. in der Osloer Aftenposten Fant hedensk helligdom uten sidestykke. Besonders hervorgehoben wird, dass der Tempel offenbar absichtlich vor den vordringenden Christen verborgen wurde. […]



Isländischer Animationsfilm „Thor“ hat internationale Premiere

14. Februar 2012 | Von | Kategorie: Medien

Am 12. Februar 2012 hatte der 3-D-Animationsfilm mit dem Verleihtitel „Legends of Valhalla: Thor“, Islands erster computeranimierter Film in voller Spielfilmlänge, seine internationale Premiere – und zwar in Südkorea. Der isländische Kinostart des 3-Animationsfilms war bereits am 13.10.2011. Der Film läuft dort sehr erfolgreich, nach Angaben der Produzenten haben 10 % der Bevölkerung ihn schon […]



Aettling gewinnt Island-Schreibwettbewerb

10. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Ætt-News

Bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist Island der Ehrengast. Aus diesem Grunde startete bilandia.de einen Island-Schreibwettbewerb. Bis zum 30. September 2011 konnte jeder, der auf bilandia angemeldet war, im dortigen Blog ein Island-Erlebnis schildern, mit maximal 4000 Worten Länge. Auch Volkmar Kuhnle, langjähriger Aettling, nahm daran teil. Sein Beitrag „Die drei Raben“ schilderte laut Laudatio […]



Sonderausstellung „Sagazeit“ im Archäologischen Museum Frankfurt

4. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Termine

Dieses Jahr ist Island das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Daher finden parallel dazu in Frankfurter Museen Sonderausstellungen über Island statt. Das Archäologische Museum Frankfurt hat sich nun der Sagazeit angenommen. Vom 1. Oktober bis 30. November wird in einer Sonderausstellung über diese Zeit berichtet. Parallel dazu finden mehrere Vorträge zum Thema statt, auch Lesungen („Arthúr […]



Island: erste nordeuropäische Siedler schon vor 874

5. Juni 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bisher galt das Jahr 874, gemäß dem Landnámabók und allenfalls mit einige Jahren Unsicherheit, als Beginn der Besiedlung Islands. Schon die Funde der Gundmauern eines typisch norwegischen Langhauses auf den Vestmannaeyjar (Westmännerinseln) vor der isländischen Südküste, die unter einer Lavaschicht aus dem 7. Jahrhundert lagen, stellte diese Chronologie in Frage. Vor kurzem erst erwiesen sich […]



Island: mittelalterliche Siedlung viel älter als erwartet

21. Mai 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologische Funde, die während einer Ausgrabung in Urridakot in Gardabaer, einem Nachbarort von Reykjavík gefunden wurden, erwiesen sich als viel älter, als Archäologen bisher angenommen hatten. Sie stammen aus der Zeit der Besiedlung Islands im 9. Jahrhundert, der Ort Urridakot wurde erstmals im 16. Jahrhundert in den schriftlichen Quellen erwähnt. Überraschung! Archäologischer Fund aus der […]



Spiegel online über Ásatrú auf Island

28. Mai 2010 | Von | Kategorie: Szene

Überraschend guter Artikel auf „Spiegel online“: Respekt für die Natur! Ehre den Vorfahren! Die Mitglieder der isländischen Asatru-Gemeinde glauben nicht an einen allmächtigen Gott, dafür an die pragmatischen Lebensweisheiten der Wikinger. Ihr Anführer ist ein bekannter Filmmusiker – Henryk M. Broder hat ihn besucht. Asatru-Religion in Island Weisheit der Wikinger (Spon) Die „Bibel“ der Heiden […]



Silberne Fibel aus Wikingerzeit in der Nähe des Dettifoss entdeckt

3. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Westlich von Asbyrgi finden derzeit Ausgrabungen statt, da dort eine neue Straße in Richtung Dettifoss gebaut werden soll. Bei Ausgrabungen wurde dort eine Silberne Fibel aus der Wikingerzeit entdeckt, meldete Iceland Review. Diese lag in den Überresten einer Siedlung, die bisher nirgendwo schriftlich erwähnt wurde.