Beiträge zum Stichwort ‘ antifa ’

Tragen „coole Kids“ wirklich keinen Thorshammer?

14. August 2011 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog

Coole Kids tragen keinen Thorshammer behauptet die Marburger „Antifa Gruppe 5“ (ag5). Nun ist die ag5 eine dankenswerterweise sehr aktive Antifa-Gruppe, weshalb ich das nicht achselzuckend unter „Vorurteile und Meckereien“ abheften mochte. (Auch wenn nach meinem nicht repräsentivem Eindruck Teenager ziemlich angenervt sind, wenn jemand sie werbesprechmäßig als „coole Kids“ anspricht.) Sehr richtig stellt ag5 […]



Zivilcourage gegen Rechts ist kein “Linksextremismus”

9. August 2011 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog

Das alternative Jugendprojekt MittenDrin eV.aus Neuruppin (Brandenburg) wurde im Verfassungsschutzbericht 2010 als Beispiel für „linksextremistische Aktivitäten in Jugendzentren“ erwähnt. Offenbar wurde das Engagement von MittenDrin gegen die Neonaziszene einfach mit “Linksextremismus” gleichgesetzt. Das Jugendprojekt klagte gegen die Erwähnung im Verfassungsschutzbericht – mit Erfolg: Die Richter gaben dem Jugendzentrum recht und rügten den Verfassungsschutz. Nachdem der […]



17. Juli – Edelweißpiratenfestival in Köln

9. Juli 2011 | Von | Kategorie: Termine

Das Kölner Edelweißpiratenfestival – zu Ehren der unangepassten Jugend während der NS-Zeit – findet seit 2005 im Kölner Friedenspark statt. Mehr als 20 sehr unterschiedliche Musikgruppen verwandeln den Park, gemeinsam mit Zeitzeugen und Tausenden von Zuschauern, in ein lebendiges Denkmal. Neben jährlich gut 5.000 Besuchern aller Altersgruppen und Herkünfte hat das Edelweißpiratenfestival auch viele Menschen […]



Neuigkeiten rund um die Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“

10. Juni 2011 | Von | Kategorie: Szene

Nordhausen Bürgerbündnis in Pößneck Riegerimmobilie geht an Pößneck zurück Anfrage vom Mehr-Generationen-Haus Nordhausen Anlässlich des „10.Thüringentages der nationalen Jugend in Nordhausen“, nahmen Vertreter der Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ am Protest des Nordhäuser Bürgerbündnisses gegen dieses Nazifest teil. Dabei ist es endlich gelungen, persönlichen Kontakt zum Bündnis herzustellen, welcher grundlegend für unsere Pläne bezüglich eventueller […]



Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ trifft Geraer Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus

20. April 2011 | Von | Kategorie: Szene

Pößneck/ Am 19. April folgten vier Vertreter der Kampagne „Heidentum ist kein Faschismus“ einer Einladung des Geraer Jugendpfarrers Michael Kleim zum interreligiösen Dialog in das evangelische Gemeindezentrum der Stadt. Bei diesem ca. zweistündigen Treffen mit dem Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus hatten die H.i.k.F.-Unterstützer die Möglichkeit, die Hintergründe der Kampagne, deren Arbeitsweise, sowie Pläne für das Engagement […]



1. Mai – Nazi-Aufmärsche verhindern!

16. April 2011 | Von | Kategorie: Termine

Der 1. Mai ist der Tag, an dem viele Heiden und Hexen Beltaine feiern. Andere feiern den „Tag der Arbeit“. Leider gibt es aber auch Zeitgenossen, die diesen Frühlingsfesttag im Sinne ihrer äußerst menschenfeindlichen Weltanschauung missbrauchen – manchmal notdürftig modernisiert:



Wann „rechtsaußen“ bei Wahlen keine Chance hat

2. März 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Bei der Hamburger Bürgerschaftswahl geht die NDP leer aus – sie erhält keine finanzielle Vergütung für ihren Wahlkampf. Die Partei hat die dazu notwendige Marke von einem Prozent der Wählerstimmen knapp verfehlt und landete bei 0,9 Prozent. Nun sind 0,9 Prozent Wählerstimmen für eine offen antidemokratische und erkennbar neo-nazistische Partei 0,9 Prozent zu viel. Aber […]



Naziaufmarsch in Dresden wurde verhindert, aber …

20. Februar 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Rund 20000 Menschen verhinderten mit gewaltlosen Blockaden den von Neonazis geplanten Aufmarsch in Dresden. Blockade geglückt – Dresden auch 2011 nazifrei (Endstation rechts) Ein Erfolg der Anständigen: zum zweiten Mal hintereinander scheiterte der Versuch der Rechtsextremen, mit einer „machtvollen Großkundgebung“ das Andenken an die Bombardierung Dresdens im Jahr 1945 für sich zu instrumentalisieren. Auch der […]



Extremismusklausel – eine Gefahr für die Demokratie

31. Januar 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Zivilgesellschaftliche Gruppen, Initiativen gegen Rechts und Einzelpersonen aus Kultur und Wissenschaft rufen für den 1. Februar zu einem bundesweiten “Aktionstag für Demokratie – gegen Misstrauen und Bekenntniszwang!” gegen die umstrittene Extremismusklausel von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) auf. Extreme Zeiten: Sechs gute Gründe gegen die Extremismuserklärung zu protestieren. Störungsmelder:Aktionstag gegen Schröders Extremismusklausel . Die akute Gefahr […]



Thementag „Wandern zwischen den Welten“

22. November 2010 | Von | Kategorie: Termine

am Samstag, 27.November 2010 16:00 bis circa. 22:00 Uhr in den Räumen des Bildungswerk Blitz e.V. Kirchplatz 6, Pößneck/Thüringen …