Kurzes & Aktuelles

Die Singvøgel live in Gerolzhofen

25. Mai 2015 | Von | Kategorie: Termine

Samstag, 27. Juni 2015 Großer Ringelpietz mit Abrocken, Teilnahme an Anschlussorgie freigestellt auf Kalles Gartenfest * 97447 Gerolzhofen 20 Uhr *Adresse wird bei einsetzender Erinnerung umgehend veröffentlicht (wir warten auf den Anfahrtsplan)! 🙂 Auf ein heißes Wochenende!



„Mädchen von Egtved“ war keine Dänin

22. Mai 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das „Mädchen von Egtved“, einer der berühmtesten bronzezeitlichen Grabfunde Dänemarks, stammte aus dem Schwarzwald. (Was Kenner der bronzezeitlichen Kulturen Mitteleuropas und ihrer weit reichenden Beziehungen nicht wirklich überraschen wird.) Die junge Frau wurde zwar in Jütland begraben, aber wie Isotopenanalysen ihrer Haare, Zähne und Kleidung nun belegen, wuchs sie wahrscheinlich im Schwarzwald auf. Vermutlich wurde […]



23. – 24. Mai: Wikingerlager bei der Turmhügelburg Lütjenburg

19. Mai 2015 | Von | Kategorie: Termine

„Die Wikinger kommen“ schallt es weit durch Wagrien und das Ostholsteinische Land vom hölzernen Turm der Turmhügelburg im Lütjenburger Nienthal. Auch dieses Jahr, auch wieder zu diesem merkwürdigen christlichen Fest gibt es das „Wikingerlager“ bei der Turmhügelburg Lütjenburg mit dem Kampf um das „Ehrbare Lütjenburger Schwert“. Zu Pfingsten, am Sonnabend, dem 23. Mai von 11:00 […]



Die Neuentdeckung des Himmels – Auf der Suche nach Leben im Universum

10. Mai 2015 | Von | Kategorie: Termine

Am 19.05.2015, 19:00 Uhr: Vortrag von Florian Freistetter im Humanistischen Zentrum Stuttgart. Seit wenigen Jahren haben wir den Beweis: Es gibt sie, fremde Welten, auf denen ideale Bedingungen für die Entstehung von Leben herrschen. Dank der Erkenntnisse moderner Astrophysik erhöht sich die Wahrscheinlichkeit täglich, dass wir dieses Leben aufspüren. Florian Freistetter schildert an diesem Abend, […]



Die Wikingerzeit begann in Dänemark

26. April 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In den meisten Geschichtsbüchern beginnt die Wikingerzeit im Jahre 793, als norwegischen Wikinger in England landeten und den ersten offiziellen Wikingerüberfall verübten. Bis zum heutigen Tag prägen diese kühnen Raubzüge das Bild der Wikinger. Nun legten neue Funde nahe, dass die Wikinger-Seefahrt friedlicher begann. Drei Archäologen von der Universität Aarhus (Dänemark) und der University of […]



Singvøgel – live im KaKuze!

25. April 2015 | Von | Kategorie: Termine

Samstag, 9. Mai 2015 Zehnter und letzter Auftritt im KaKuze – wir zerlegen den Laden (kleiner Scherz)! „Das süddeutsche Leichtrock-Trio mit den besten Texten, schönsten Gesängen und den häufigsten Instrumentenwechseln on stage.“ (KaKutzige Beschreibung der Singvøgel). Beginn 20 Uhr Eintritt: € 12,- ermäßigt für Schülies & Studies: € 9,- KaKuzemitglieder: € 10,-/ € 7,- KaKuze […]



Samstag, 25. April 2015 – die Singvøgel live in Allersberg!

18. April 2015 | Von | Kategorie: Termine

Schweiß, Bier, Wein und Herzen werden fließen in der Musikkneipe Grüner Baum Vorstadt 1 90584 Allersberg Ab 20 Uhr



Lange Nacht der Museen: Die Wikinger kommen!

14. April 2015 | Von | Kategorie: Termine

In der Langen Nacht der Museen am 18. April 2015 sind die Wikinger zu Gast im Archäologischen Museum Hamburg und schlagen ihre Zelte auf. Händler bieten Waren feil und erzählen Geschichten von Reisen in ferne Länder. Eisenschmiede lassen sich über die Schulter schauen, wenn sie aus Erz das Eisen für Werkzeuge und Waffen herstellen. An […]



Grönlandwikinger überlebten den Klimawandel für Jahrhunderte

12. April 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Es war wahrscheinlich nicht das veränderte Klima, das die nordeuropäischen Siedler umbrachte. In der Mitte des 13. Jahrhunderts erlebten die in Grönland lebenden Nachkommen der wikingerzeitlichen Einwanderer nicht weniger als zehn Jahren mit sehr harten und kalten Wintern und kühlen Sommern. Die als Bauern lebenden „Normannen“ mussten sich in dieser Zeit von einem großen Teil […]



Das Rätsel der Rapa Nui

7. April 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Osterinsel und der Niedergang ihrer alten Kultur üben eine besondere Faszination aus. Eine Studie von ZMT-Wissenschaftlern bewertet die kontroversen Theorien anhand objektiver und quantitativer Daten neu und beantwortet offene Fragen mithilfe eines mathematischen Modells. Die Osterinsel und der Niedergang ihrer alten Kultur üben eine besondere Faszination aus, die sich in etlichen Romanen und Filmen […]