Alle Beiträge dieses Autors

1. Dezember: Die Singvøgel im KaKuze

9. November 2018 | Von | Kategorie: Termine

„Willkommen im Katzwanger Kulturzentrum, dem „Geburtsort“ unserer Band! Entkommt gemeinsam mit uns dem Jahresend-Stress und genießt einen Abend mit wilden, bunten Liedern, die den dunklen Winter ein wenig heller machen.“ Samstag, 1. Dezember 2018 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Eintritt: € 16,- / € erm. 12,- KaKuze Lausitzer Str. 6 90453 Nürnberg Weil es […]



Der völkische General und die Novemberrevolution (1)

6. November 2018 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Generalquartiermeister Erich Ludendorf: Der heimliche Diktator Am 9. November 1918 wurde in Berlin die Republik ausgerufen – und zwar zweimal, von Karl Liebknecht und Wilhelm Scheidemann. Schon dieser Umstand deutet darauf hin, dass die deutsche Novemberrevolution eine eher uneindeutige Angelegenheit war, sowohl was ihre Ursachen, ihren Verlauf und erst recht, was ihre Ergebnisse anging. Sogar […]



Der völkische General und die Novemberrevolution (3)

6. November 2018 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

Die Revolution kommt von der See Die Seekriegsleitung unter ihrem Stabschef Admiral Reinhardt Scheer und der als „Draufgänger“ bekannte Kommandeur der Seestreitkräfte, Admiral Franz von Hipper, hielten auch nach Ludendorffs Entlassung am Flottenbefehl vom 24. Oktober fest. Nach ihm sollte die Schlachtflotte, begleitet von U-Booten, in Richtung Ärmelkanal auslaufen. Eine Niederlage gegen die britische Flotte […]



Der völkische General und die Novemberrevolution (4)

6. November 2018 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

Das Ende des Kaiserreiches – und ein harter Waffenstillstand Der Tag, an dem das Kaiserreich endete, war der 9. November 1918. Am Morgen dieses ereignisreichen Tages wurde Ebert durch Max von Baden zum Reichskanzler ernannt. Von Baden fungierte eigenmächtig als Stellvertreter des Kaisers, denn Wilhelm II. hielt sich, aus Angst vor den Unruhen in Berlin, […]



Der völkische General und die Novemberrevolution (5)

6. November 2018 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

Ludendorff nach der Novemberrevolution Ludendorff hatte sich der juristischen und politischen Verantwortung durch Flucht nach Schweden entzogen. Das war auch ein „Plan B“: Zu Beginn der Novemberrevolution wollte sich Ludendorff eigentlich in das militärische Hauptquartier in Kassel-Wilhelmshöhe begeben. Kriegsminister Schëuch war darüber entsetzt und nicht bereit, das zu akzeptieren. Ludendorff, der nun für einige Zeit […]



Der völkische General und die Novemberrevolution (2)

6. November 2018 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

„Plan B“ – „Revolution von oben“ Eine mögliche Lösung, um die sich abzeichnenden Niederlage möglichst glimpflich für das Deutsche Reich ausgehen zu lassen, fand der Chef des Auswärtige Amtes, Staatssekretär Paul von Hintze. Der erfahrene und erfolgreiche Diplomat erkannte, dass nur eine Regierung auf breiter demokratischer Grundlage alle Kräfte zusammenfassen und eine glaubwürdige Friedensaktion einleiten […]



Mysteriöses Kelten-Heiligtum im Hunsrück entdeckt

29. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologen der Saar-Uni sind in der Nähe von Trier auf antike Funde, die interessante historische Fragen aufwerfen: Nur wenige hundert Meter neben den Überresten eines Römerlagers aus der Zeit des „gallischen Krieges“ entdeckten sie Überrester einer niedergebrannten Siedlung des Keltenstammes der Treverer, zu der auch ein Heiligtum gehörte. Wurde die Siedlung im Zuge der aus […]



Norwegen: Gut erhaltenes Wikingerschiff in Grabhügel entdeckt

17. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Mittels Bodenradar entdeckten norwegische und österreichische Archäologen Spuren von zumindest acht Grabhügeln. In einem davon sind Reste eines 20 Meter langen Schiffs erhalten. Es ist erst das vierte gut erhaltene wikingerzeitliches Schiff, das in einem Grabhügel gefunden wurde. Im Umfeld des spektakulären Fundes haben die Forscher außer den wikingerzeitlichen Grabhügeln Spuren von fünf Langhäusern entdeckt. […]



Karan singt in der Disharmonie Schweinfurt (Benefizkonzert!)

7. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Termine

Freitag, 9. November 2018 von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr In der Kulturwerkstatt Disharmonie, Gutermannpromenade 7, 97421 Schweinfurt Lieder für das Leben – und für einen guten Zweck. Zugunsten der Palliativstation des Krankenhauses St. Josef singt die Würzburger Liedermacherin Karan in Begleitung des Percussionisten Sven Scholz (Cajon). Als moderne Troubadoura erhebt sie die Stimme für […]



Ferienspaß im Wikingermuseum

24. September 2018 | Von | Kategorie: Termine

Unvergessliche Herbstferienabenteuer garantiert! Schüler in Schleswig-Holstein haben dieses Jahr volle drei Wochen Herbstferien. Da gibt es nur eines – auf nach Haithabu zum Herbstferienspaß und Mitmachen beim Bogenschießen, Runenritzen, Brotbacken und anderen Aktionen. An insgesamt sechs Terminen zwischen dem 2. und 18. Oktober können Kinder und Familien in die faszinierende Welt der Wikinger eintauchen! Wegen […]