Beiträge zum Stichwort ‘ Mittelalter ’

Bisher unbekannte Wikingerfestung in Dänemark entdeckt

10. September 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine bisher unbekannte kreisförmige Wikingerburg aus dem späten zehnten Jahrhundert ist in Dänemark entdeckt worden. Nanna Holm vom dänischen Zentrum für Burgenforschung und Søren Sindbæk von der Universität Aarhus nahmen neue, präzise Lasermessungen in einem Gebiet vor, das ein wahrscheinlicher Kandidat für wikingerzeitliche Festungsanlagen war. Sindbæk erklärte, dass sie vermutetet hätten, dass auf der Insel […]



Die Welt der Wikinger in Berlin

17. August 2014 | Von | Kategorie: Termine

Austellung vom 10. September 2014 bis zum 31. Januar 2015 im Martin-Gropius-Bau. Die Ausstellung “Die Welt der Wikinger – Kulturen im Kontakt” in Berlin lässt seine Besucher in die Welt der Wikinger fast lebensecht eintauchen. Das Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin hat in Zusammenarbeit mit National Museum of Denmark und […]



„6. Schlacht bei Wallsbüll 2014“ mit großem Wikinger-Markt am 16. und 17. August 2014

3. August 2014 | Von | Kategorie: Termine

Dieses Wikingerspektakel findet jedes Jahr rund um die wikingerzeitliche Hofanlage Valsgaard in Wallsbüll (nahe Flensburg) statt. 2013 hatten sich ca. 275 Händler, Handwerker und Krieger aus mehreren Ländern zum Markt und Heerlager angemeldet. Rund 3.000 Besucher haben unsere Veranstaltung besucht. Geboten werden auch 2014 neben dem Markt / Heerlager (ganztägig), Kampfvorführungen von je ca. 30 […]



Der Wilde Westen und der mittelalterliche Landesausbau

25. Juli 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

„Besiedlung“, „Aufsiedlung“ oder „Kolonisation“ – das klingt wie „Eroberung von Wildnis“, auch wenn es z. B. um Klostergründungen im Mittelalter geht, oder für frühmittelalterliche Aufsiedlungen in Süddeutschland, wo aus der Chronologie der Reihengräberfelder, aus Ortsnamen, Flur- und Dorfformen immer wieder auf eine herrschaftlich gelenkte Aufsiedlung geschlossen wurde. Populäre Geschichtsdarstellungen malen da gern das Bild fleißiger […]



Slawentage in Starigrad (Oldenburg in Holstein)

12. Juli 2014 | Von | Kategorie: Termine

Am 19. und 20. Juli 2014 beim Oldenburger Wallmuseum! Seit 2006 geben auf der Veranstaltungswiese des Wallmuseums von jährlich sich Händler und Handwerker, aber auch wilde Kämpfer ein Stelldichein und zeigen den Besuchern, wie es im Mittelalter zuging. Tageskarte mit Zugang zu allen Museumsbereichen und Museumsführung: Erwachsene 7,50 €, Jugendliche unter 18 Jahren 4,00 €, […]



Thorshammer ist ein Hammer

19. Juni 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das ist doch der Hammer! Nachdem ein Thorshammer mit der Runeninschrift „Das ist ein Hammer“ gefunden wurde, ist entgültig klar, dass die als Thorhammer bezeichnenten Amulette tatsächlich Hämmer darstellen.



Fund einer Figurine in Dänemark zeigt Details eines wikingerzeitlichen Kleides

13. Juni 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine neu entdeckte weibliche Figurine aus Revninge auf der dänischen Insel Fyn (Fünen) ist wegen ihres bemerkenswert detaillierten wikingerzeitlichen Kleides besonders interessant. Die kleine vergoldete Silber-Figur wurde am 22. April 2014 Paul Uniacke mit eine Metalldetektor auf einem Acker bei Revninge entdeckt. Er nahm sofort mit dem Østfyns Museen Kontakt auf, das seine Vermutung, der […]



„Die Wikinger kommen“ – Wikingerlager an der Turmhügelburg Lütjenburg

5. Juni 2014 | Von | Kategorie: Termine

Zu Pfingsten treffen sich die rauen Nordmänner zu Pfingsten auf Einladung des Burgherren Eberhard von Bodendiek an seiner Burg zum friedlichen Wettstreit um das „Ehrbare Lütjenburger Schwert“ und um ihre Waren feilzubieten. Zu Pfingsten, am Sonnabend, dem 07. Juni von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag, dem 08. Juni, von 10:00 bis18:00 Uhr ist das […]



Wikinger, Völvas und Drogenhanf

9. April 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Hanf war für die als „Wikinger“ bekannten frühmittelalterliche Seefahrer unbestreitbar wichtig: Keine andere heimische Faser eignet sich so gut für Tauwerk. Ob Hanf damals auch als Rauschmittel verwendet wurde, ist hingegen umstritten.



Sonntagsführung auf Schloss Gottorf – „Mysteriöse Tote – Die Moorleichen aus Schleswig-Holstein“

15. Februar 2014 | Von | Kategorie: Termine

Die aus den Mooren Schleswig-Holsteins geborgenen Toten vorgeschichtlicher Zeit gewähren aufgrund ihrer außergewöhnlich guten Konservierung Einblicke in vergangene Lebenswelten. Viele dieser Menschen sind einen gewaltsamen Tod gestorben. Warum sie sterben mussten und warum sie im Moor versenkt wurden, ist nicht eindeutig zu beantworten. Zahlreiche Theorien und Erklärungen gibt es bis heute. Können neue wissenschaftliche Untersuchungen […]