Beiträge zum Stichwort ‘ Archäologie ’

Keltischer Münzschatz aus dem Gallischen Krieg bei Maastricht entdeckt

15. November 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In einem Getreidefeld bei Maastricht wurde ein Schatz aus gut 100 keltischen Münzen geborgen. Die Geldstücke wurden von einem 47-jährigen Niederländer entdeckt, der eher zufällig mit seiner Metallsonde das Feld durchkämmte, wie die städtischen Behörden am 13. November 2008 mitteilten. Archäologen datierten die 39 Gold- und 70 Silberstücke auf die Mitte des ersten Jahrhunderts vor […]



12000 Jahre altes Schamanengrab gefunden

4. November 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Forscher haben in einer 12.000 Jahre alten Grabstätte in Israel Anzeichen für Schamanismus gefunden. Das Grab enthielt nicht nur das Skelett einer zierlichen, etwa 45 jährigen, wahrscheinlich gehbehinderten Frau, sondern auch 50 Schildkrötenpanzer und ausgewählte Körperteile eines Wildschweins, eines Adlers, einer Kuh, eines Leoparden, einer Gazelle und von zwei Mardern. Sogar ein vollständiger menschlicher Fuß […]



„Bestattungstheater“ auf wikigerzeitlichen Beerdigungen

29. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Dass die Grabbeigaben aus heidnischen Wikingergräbern Aufschluss über das Weltbild und die Haltung zum Tode der alten Nordleute geben, ist nicht neu. Dennoch sind die Forschungsergebnisse, die Niel Price, Professor für Archäologie an der Universität von Aberdeen, vorstellte, überraschend. Er ließ für eine Studie tausende von Wikingergräbern untersuchen – u. A. mit dem Ergebnis, dass […]



Erste Feuermacher schon vor 790.000 Jahren

28. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Neue Funde in Israel deuten darauf hin, dass die Frühmenschen schon vor 790.00 Jahren das Feuer beherrschten – rund eine halbe Million Jahre früher als bisher angenommen.



„Woodhenge“ in Sachsen-Anhalt entspricht in Alter, Funktion und Aufbau Stonehenge

24. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Im Jahr 2007 hatten die Archäologen bei Pömmelte eine Kreisgrabenanlage aus der Zeit vor rund 4.250 Jahren, der frühen Bronzezeit, freigelegt. Ein spektakulärer Fund, der von Medien als „Woodhenge“ bezeichnet und mit dem britischen Stonehenge verglichen wurde. Nicht ganz zu unrecht, denn es ist eine Anlage aus der gleichen Zeit, mit der gleichen Funktion und […]



Wogenrösser und Sonnensteine

24. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Schiffe und Navigation der Wikinger auf ihren Entdeckungsreisen

Die Entdeckungsreisen der Wikinger werden in ihrer historischen Bedeutung oft unterschätzt.
Zum Teil mag das daran liegen, dass viele der Entdeckungsreisen, wie die nach Svalbard (Spitzbergen) oder ins Weiße Meer heute für „unwichtig“ gehalten werden. Andere Fahrten werden wegen eines auf West- und Mitteuropa konzentrierten Gesichtsbildes übersehen. Etwas anders sieht es mit den Grönland- und Amerikafahrten der Wikinger aus – sie gelten aber als historisch bedeutungslos. Vielleicht, weil die „Nordmänner“ es nicht geschafft hatten, weite Teile Amerikas zu erobern und die Ureinwohner zu unterwerfen oder auszurotten?



Wogenrösser und Sonnensteine – Die Schiffe

24. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Wikinger und Drachenschiffe – das gehört zusammen wie Gin und Tonic, Currywurst und Pommes, Italien und Pasta, Kuwait und Öl. Und so geistert die Vorstellung, die alten Normannen hätten ihre spektakulären Atlantikfahrten mit diesen schlanken, offenen Fahrzeugen angetreten, nicht nur durch Filme, Romane Comics und Werbung, sondern sogar durch die populärwissenschaftliche Literatur. Sie ist genau […]



Wogenrösser und Sonnensteine – Die Navigation

24. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Wie fanden sich die nordischen Seefahrer auf dem offenen Meer zurecht? Seekarten im modernen Sinne kannten die Wikinger noch nicht, und von einer Navigationswissenschaft konnte keine Rede sein, ihre navigatorischen Fähigkeiten beruhten ausschließlich auf Erfahrung. Dennoch konnten die Wikinger auf ihren Fahrten über den Nordatlantik durchaus Richtung und Distanz bestimmen. Ihre Erfahrungen gaben die Wikinger-Steuerleute […]



Haferbrei für Harte Helden – Die Küche der Wikinger

17. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt, Kulinarisches

Dank der Schilderungen aus Sagatexten, die gerne und ausführlich von den Freuden des Lebens berichten, aber auch durch archäologische Funde von ausgegrabenen Nahrungsresten bis hin zu den Mageninhalten von Moorleichen wissen wir recht gut über die Ernährung der frühmittelalterlichen Nordeuropäer – bzw.der Wikinger – Bescheid. (Mit Rezepten zum Nachkochen!)



Interessante historische Ausstellungen

16. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Termine

Ausstellung „Die Wikinger“ Historischen Museums der Pfalz in Speyer, 14.12.08 bis 12.07.09 Es gibt auch ein Rahmenprogramm mit Vorträgen. Auf einen davon möchte ich besonders hinweisen: Donnerstag, 29. Januar 2009, 19 Uhr Die Wikinger zwischen Mythos und Wirklichkeit Prof. Dr. Rudolf Simek, Bonn